Temporary Tattoo Schablonen

auf das richtige Material kommt es an...

Wir unterscheiden grob zwischen klebenden und nichtklebenden Schablonen.

Probieren geht über studieren!
selbstklebende Schablonen sind für den Anfänger sicher eine gute Wahl. Einmal platziert müssen wir nur noch sprühen , trocknen lassen und abziehen.
(siehe Anleitung)
starre Schablonen sind für den versierten Anwender die beste Wahl. Sie halten länger und mit etwas Übung geht es auch wesentlich schneller.

Tipp: am Anfang kann auch etwas Spühkleber helfen